Projektchor

Posaunenchor

Förderverein

Zurück zur Seite "Kirchenmusik"

Eule-Orgel

Orgelunterricht

Orgelunterricht


Nachwuchs bei Casteller Orgelmatinée

Bericht in der MAINPOST vom 22. Juli 2011


Einladung zum Orgelunterricht

Zum Tätigkeitsfeld von Dekanatskantor Reiner Gaar zählt seit vielen Jahren die Ausbildung des Organistennachwuchses. Viele junge Leute haben im Laufe der Zeit die Gelegenheit genutzt, sich durch Orgelunterricht für diese Aufgabe zu qualifizieren. Für die musikalische Gestaltung unserer Gottesdienste sucht die Kirchengemeinde immer wieder Aushilfsorganistinnen und -organisten. Auch in den Ferienzeiten (besonders im Sommer) haben wir oft Organistenmangel.

Dekanatskantor Reiner Gaar unterrichtet an verschiedenen Orten im Dekanat. Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung für das Orgelspiel haben, melden Sie sich bitte bei Herrn Gaar oder im Pfarramt. Geeignet sind vor allem Personen, die schon Noten lesen können und einige Jahre Klavier spielen. Ideal ist es, wenn Sie schon kleinere Stücke (z.B. ein Menuett von Bach oder Mozart) spielen können. Je nach Begabung und Vorkenntnissen dauert der Orgelunterricht mehrere Jahre, bis ein Einsatz im Gottesdienst sinnvoll ist.

Der Orgelunterricht erfolgt im Auftrag des evangelischen Dekanats Castell und kostet 16.13 € pro Unterrichtsstunde.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie für diese Ausbildung geeignet sind, können Sie gerne einige Probestunden vereinbaren. Im Unterschied zu vielen Musikschulen ist es jederzeit möglich, den Unterricht ohne Angabe von Gründen zu beenden.

Wenn Sie sich schon zu alt für das Orgelspielen fühlen, dann regen Sie doch Ihre Kinder an, sich für die „Königin der Instrumente“ zu begeistern. Es wäre sehr schade, wenn unsere wertvollen Musikinstrumente bald nur noch zum Anschauen in den Kirchen stehen würden. Kein anderes Instrument bietet ein solches Klangspektrum, eine solche Klangfülle wie die Orgel.

Reiner Gaar, Dekanatskantor

eMail:

Reiner.Gaar@t-online.de

Internet:

www.reiner-gaar.de


Sebastian, der kleine Orgelwurm

Eine Geschichte für Orgel und Erzähler

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Die Orgel einmal anders - kindgerecht - erleben, hautnah kennen lernen, das ist unser Ziel.
In der Geschichte von Sebastian, dem kleinen Orgelwurm, unternehmen die Kinder mit Sebastian eine Reise durch die Orgel. Ganz spielerisch lernen sie dadurch den Aufbau und die verschiedenen Funktionen der Orgel kennen.
An die Geschichte schließt sich eine kleine "Orgelführung" an. Orgelpfeifen werden gezeigt, Tasten und Register dürfen selbst einmal betätigt werden.
Alle Grundschulkinder sind eingeladen, mit dem Dekanatskantor Reiner Gaar und Andrea Langmann aus Castell auf spielerische und unterhaltsame Weise die Orgel in der evangelischen Erlöserkirche kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Euer/Ihr Kommen.

Andrea Langmann (Text) und Reiner Gaar (Musik)

Kosten: keine
Termin: nach Vereinbarung