Ausstellung im Gemeindezentrum

„Alle in einem Boot – Karikaturen zu Afrika und Europa“

Ab dem Sonntag, den 10. März zeigen wir eine Ausstellung mit Karikaturen, die sich mit unserem Nachbarkontinent im Süden beschäftigen: „Alle in einem Boot“ heißt sie, und die Zeichner kommen nicht nur aus Europa, sondern auch aus dem afrikanischen Senegal. Humorvoll und oft bissig, halten sie unserem Lebensstil den Spiegel vor und entlarven unsere Vorurteile. Und natürlich ist, neben der Ungleichheit in den Lebensbedingungen und dem Problem der Ernährung das vielfache Reisen das Thema: von Nord nach Süd als Touristen – von Süd nach Nord als Flüchtlinge. Die Ausstellung wird drei Wochen im Foyer unserer Kirche zu sehen sein.